Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen
in Bad Wünnenberg

Die Schilddrüse liegt in Höhe des Kehlkopfes im Vorderhals, wobei ihre beiden Drüsenlappen die Luftröhre umgeben. Die kleine Hormondrüse hat einen großen Einfluss auf den Stoffwechsel und sämtliche Organe im menschlichen Körper. Schilddrüsenerkrankungen werden aber häufig erst spät bemerkt.

Die möglichen Symptome von Schilddrüsenerkrankungen sind sehr vielfältig; unter anderem umfassen sie Nervosität, depressive Verstimmungen, starke Gewichtsschwankungen und chronische Müdigkeit.

Herz- und Kreislaufsystem, Stoffwechsel, Verdauung, Muskeln und Nerven – kaum ein Bereich der Körperfunktionen wird nicht essentiell durch die in der Schilddrüse produzierten Hormone beeinflusst. Diverse Krankheitsbilder können zu einer Schilddrüsenüberfunktion oder einer Schilddrüsenunterfunktion führen. Mit der zuverlässigen Diagnose und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen in Bad Wünnenberg haben wir umfangreiche Erfahrungen.

Schilddrüsenerkrankungen im Überblick

  • Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose)
  • Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)
  • Jodmangelkropf
  • Schilddrüsenentzündungen
  • Schonende Untersuchung mit Ultraschall

Unterfunktion und Überfunktion der Schilddrüse

Zu den typischen Begleiterscheinungen einer Schilddrüsenunterfunktion zählen Konzentrationsschwäche, erhöhte Nervosität, Schlafstörungen und vermehrtes Schwitzen. Im Falle einer Überfunktion der Schilddrüse äußert sich dies häufig in depressiven Verstimmungen, andauernder Antriebslosigkeit und einer starken Empfindlichkeit auf kalte Temperaturen.

In vielen Fällen hängt eine beeinträchtigte Schilddrüsenfunktion mit Erkrankungen des Immunsystems zusammen.

Jod für die Hormonproduktion

Bei sehr vielen Menschen funktioniert die Schilddrüse nur eingeschränkt, ohne dass dies in direkter Weise auffällt. In der Schilddrüse werden unter anderem die Hormone T3 und T4 produziert, die an zahlreichen lebenswichtigen Körperfunktionen beteiligt sind.

Für die Herstellung dieser Substanzen benötigt die Schilddrüse ausreichende Mengen an Jod, das über die Nahrung aufgenommen werden muss. Bei Jodmangel kann es zur Vergrößerung der Schilddrüse und zu Kropfbildungen kommen.

Genaue Diagnosen und gezielte Behandlung

Unsere zuverlässige Untersuchung auf Schilddrüsenerkrankungen in Bad Wünnenberg erfolgt mit schonenden Methoden wie etwa Ultraschall. Eine Behandlung kann einen wichtigen Beitrag zu mehr Energie und Gesundheit leisten, denn die Bedeutung des kleinen Organs für die Gesamtgesundheit sollte unter keinen Umständen unterschätzt werden.

Wir freuen uns auf Sie

Suchen Sie nach einem kompetenten Arzt für Schilddrüsenerkrankungen in Bad Wünnenberg? Unter der Nummer 02957 – 985 607 erreichen Sie unseren freundlichen Service für die Terminvergabe.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen