Palliativmedizin

Menschen mit schwerer unheilbarer Erkrankung haben seit 2008 einen Rechtsanspruch auf palliativmedizinische Betreuung. Wir möchten unsere Patienten, in der ihnen verbleibende Lebenszeit, in ihrer häuslichen Umgebung, palliativmedizinisch begleiten.

Ziel der Medizin ist nicht die Verlängerung der Überlebenszeit sondern eine Verbesserung der Lebensqualität des Patienten. Dabei geht es um die Verhinderung bzw. Verbesserung von Schmerzen, Müdigkeit, Erbrechen, Verstopfung, etc..