Naturheilverfahren

In der Antike wurde die Natur in der Medizin als Lebenslust und Heilkraft aufgefasst. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts erfolgte dann die Trennung in die „Schulmedizin“ und „Naturheilverfahren“. Klassische Naturheilverfahren sind:

  • Hydrotherapie
  • Bewegungstherapie
  • Diätetik
  • Ordnungstherapie
  • Phytotherapie (Pflanzenheilstoffe)

naturheilverfahren

In Erweiterung des Begriffes Naturheilverfahren/Komplementärmedizin wurden folgende Verfahren hinzugefügt:

  • Sparyrik
  • traditionelle chinesische Medizin (TCM)
  • Elektroakupunktur
  • Ayurveda
  • Neuraltherapie

Wir bieten in unserer Praxis neben den klassischen Naturheilverfahren folgende Verfahren an:

  • TCM
  • Elektroakupunktur
  • Neuraltherapie
  • Infusionstherapie
  • Eigenbluttherapie

Dabei verstehen wir die Naturheilverfahren nicht als Konkurrenzverfahren zur Schulmedizin. In vielen Fällen lassen sich beide Verfahren sinnvoll ergänzen.